Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
1/2021 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Bayerische Versorgungskammer: Hamburgs Immos hoch im Kurs­

Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe hat in den letzten Wochen gleich mehrfach Immobilienobjekte ­respektive -projekte in Hamburg gekauft. Den Anfang machte ein Forward Deal über 366 Wohnungen am Überseering 30 in der Hamburger City Nord. ­Asset Manager ist Quantum ­Immobilien, die Fertigstellung erfolgt 2023. Über den von Values Real Estate verwalteten BVK-Values-Immobilienfonds-CBD erwarben die Bayern offmarket ein zehngeschossiges Bürogebäude (genannt „Herrlichkeit“) direkt am Alsterfleet zwischen der Hamburger Innenstadt und der Speicherstadt. Der Fonds investiert in innerstädtische Bestlagen der 25 besten Mittel- und Oberzentren mit ­einem Anlagerisiko Core/Core plus. Wenig später erwarb der Spezialfonds mit dem vollverglasten elfgeschossigen ABC-Bogen die nächste hochwertige CBD-Immobilie nahe dem Jungfernstieg. BVKs Norman Fackelmann, Bereichsleiter Immobilien, sagt: „Käufe wie diese passen perfekt zu unserer Fondsstrategie, die wir mit Values verfolgen. Wir suchen hochwertige Objekte, die zu unserer langfristigen Wertsteigerungsstrategie passen und verlässliche Erträge erwirtschaften.“   

Info: www.versorgungskammer.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren