Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Artikel Filter

Erweiterte Suche

2/2021 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Amundi, Société Générale, Ameriprise, BMO Global AM: Übernahmekarussell dreht sich munter weiter

In den vergangenen Wochen wurden einige neue Übernahmepläne in der Vermögensverwalterbranche bekannt. So will Amundi die Asset-Management-Sparte der Société ­Générale übernehmen und hat entsprechende Verkaufsverhandlungen begonnen. Der Kaufpreis für die 124 Milliarden Euro schwere ­Lyxor, davon zirka 77 Milliarden Euro in ETFs, soll 825 Millionen Euro betragen. „Die Übernahme von Lyxor wird die Entwicklung von Amundi beschleunigen“, erklärte Amundi-Vorstandschef Yves Perrier, der mittlerweile das Zepter an seine Nachfolgerin Valérie Baudson weitergereicht hat. Über die Transaktion will Amundi seine Position im ETF-Geschäft, aber auch bei alternativen Anlagen ausbauen wie auch die Beziehung zur Société Générale stärken. Zur Erinnerung: Amundi ist selbst einst aus den Fondstöchtern von Société Générale und Crédit Agricole entstanden.

Columbia-Threadneedle-Mutter kauft zu

Die kanadische BMO Financial Group (Banque de Montréal) veräußert ihr Asset-Management-Geschäft in Europa, Asien, Nahost und Nordafrika (EMEA) an die US-amerikanische Ameriprise, Muttergesellschaft von Columbia Threadneedle, die von diesem Zukauf profi­tieren soll. „Die Übernahme stellt eine außergewöhnliche Wachstumschance dar“, erläutert Ted Truscott, Vorstandschef von Columbia Threadneedle. „Die Transaktion bringt unsere Strategie voran und verbessert unsere geo­grafische Verbreitung und unsere Diversifizierung nach Anlageklassen, sodass wir mehr Kunden bedienen und ihre Bedürfnisse besser erfüllen können.“ BMO erhält für 124 Milliarden US-Dollar an Assets einen Erlös von 845 Millionen US-Dollar. Der Deal soll im vierten Quartal 2021 abgeschlossen sein.    

Info: www.amundi.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren