Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
2/2021 | Produkte & Strategien
twitterlinkedInXING

Zeit für Impact

Premiere. Institutional Money vergibt gemeinsam mit einer hochkarätigen Allianz den ersten M4C Money For Change Impact Award. In diesem Sinne bleibt nur zu sagen: „And …

1622196344_award.jpg

Der M4C-Award wurde von Mercer und Institutional Money initiiert. Die Jury besteht aus den beiden Co-Initiatoren und dem Who’s who der Impact-Szene: UN Principles for Responsible Investment, Global Compact Network Austria, Toniic Institute, Impact Hub Vienna, Ban Ki-moon Centre for Global Citizens.

Der Anspruch könnte höher nicht sein: die Welt für alle Menschen zu einem besseren Ort zu machen. Und das auf jedweder Ebene: gesellschaftlich, ökologisch, politisch und medizinisch. Um diesem Anspruch näher zu kommen hat Institutional Money mit den UN Principles for Responsible Investment, Global Compact Network Austria, ­Toniic Institute, Impact Hub Vienna, dem Ban Ki-moon Centre for Global Citizens sowie dem global agierenden Consulter Mercer eine Impact-Allianz geschmiedet und den Money For Change – M4C – Impact Award aus der Taufe gehoben. Im April wurden die ersten Gewinner dieses Awards gekürt – die festliche Übergabe steht aber noch aus: Sie wird am 15. September in den exklusiven Räumlichkeiten der Frankfurter Villa Kennedy stattfinden.


Anhang:

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren