Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Artikel Filter

Erweiterte Suche

Aktuelle Ausgabe

2/2020 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Universal-Investment: Transition Management bedarf professioneller Umsetzung

Universal-Investment hat erneut ein Mandat im Bereich Transition Management erhalten. Die Frankfurter strukturieren ein 3,6 Milliarden Euro schweres Portfolio für einen bedeutenden institutionellen Investor in Deutschland um. Die Neuaufstellung des Portfolios erfolgt im Zuge einer Änderung des Investmentstils und dem damit einhergehenden Wechsel von zehn Asset Managern. Betroffen sind 22 Fondssegmente mit einem Handelsvolumen von insgesamt 3,6 Milliarden Euro. Das Portfoliomanagement von Universal-Investment agiert für den Investor bei der Umstrukturierung als Koordinator, Händler sowie Kontrollinstanz, falls zusätzliche externe Spezialisten für den Handel eingebunden sind.

Über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr wuchs die Anzahl umgesetzter Umstrukturierungen durch das Portfoliomanagement von Universal-Investment auf 30 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 17,2 Milliarden Euro.

INFO: www.universal-investment.com

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren