Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Artikel Filter

Erweiterte Suche

Aktuelle Ausgabe

2/2021 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Goldman Sachs Asset Management: Versicherungen werden mutiger

Die neueste Ausgabe der Versicherungsstudie „Running the Risks“ von Goldman Sachs Asset Management (GSAM) auf Basis einer Umfrage unter 286 Teilnehmern globaler Versicherungsunternehmen, die mehr als 13 Billionen US-Dollar an Bilanzvermögen verwalten, zeigt eine steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit. Mittlerweile berücksichtigten 83 Prozent der Versicherer ESG-Faktoren in ­ihren Anlageprozessen, verglichen mit 32 Prozent vor nur vier Jahren. Dieser Zuwachs ist größtenteils auf die zunehmende Akzeptanz in Nord- und Südamerika zurückzuführen. Darüber hinaus planen globale Versicherer, das Gesamtrisiko in ihren Anlageportfolios deutlich zu erhöhen und ihre Allokationen in Private Equity, Middle Market Corporate Loans sowie Infrastructure Debt Allocations aufzustocken. Die größten Sorgen für 2021 sind die Marktvolatilität, ­eine wirtschaftliche Abschwächung in den USA und die globale Pandemie. Die Versicherer betonten das Potenzial für eine Reflation, da sie für das Jahr 2021 mit einer kurzfristigen Inflation, einem anhaltenden Ausverkauf der Anleihen und einem globalen Wirtschaftswachstum rechnen.     

Info: www.gsam.com

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren