Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
3/2020 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Caritas und Kölner PK: Sanierungen führen zu ersten Erfolgen

Die in Personalunion geführte Caritas und Kölner Pensionskasse können nach schwierigen Jahren und harten Sanierungsschritten, die eine Schließung des Neugeschäfts sowie auch Leistungskürzungen umfassten, wieder positive Zahlen vorweisen. Dadurch konnten Eigenmittel aufgebaut und die Risikotrag­fähigkeit gestärkt werden. Olaf Keese, Vorstandsvorsitzender Caritas und Kölner Pensionskasse, sagt: „Zukünftig konzentrieren wir uns auf die Betreuung unserer Mitglieder und Versicherten. Unsere Aufgabe ist es, in ihrem Interesse für die gesamte Laufzeit ihrer Verträge eine bestmögliche Leistungs­erbringung sicherzustellen.“

Info: www.pensionskasse-caritas.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren