Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
1/2020 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Bücher: Raghuram G. Rajan: Die dritte Säule

Raghuram G. Rajan war Chefökonom des Internationalen Währungsfonds, Gouverneur der Zentralbank Indiens und Keynote Speaker am Institutional Money Kongress 2018. Der Professor an der Universität von Chicago und aussichtsreicher Kandidat für den Wirtschaftsnobelpreis beleuchtet in seinem neuesten Werk jene drei Säulen, auf denen die  menschliche Gesellschaft ruht, und das Gleichgewicht, das zwischen ihnen herrschen muss,  damit eine breite gesellschaftliche Prosperität möglich wird. Globalisierung, die Finanzkrise  und die digitale Transformation haben die drei Säulen, auf denen die Gesellschaft ruht – der Staat, die Märkte und die Gemeinschaft – ins Ungleichgewicht gebracht. Zur  Wiederherstellung des Gleichgewichts müssen laut Rajan alle Säulen wieder auf eine Ebene gehoben werden. Die Lösung liegt in der Stärkung lokaler, inklusiver Gemeinden als Gegengewicht zu einem starken Staat und globalen Wettbewerbsmärkten.

Raghuram G. Rajan:
Die dritte Säule
Warum wir in einer globalisierten Welt
lokale Gemeinschaften brauchen

560 Seiten, Hardcover
26,99 Euro (D), 27,80 Euro (A)
ISBN 978-3-95972-252-05
FinanzBuch Verlag, München 2020
Info: www.finanzbuchverlag.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren