Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Artikel Filter

Erweiterte Suche

Aktuelle Ausgabe

4/2020 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Bücher: Prof. Thorsten Polleit: Der Antikapitalist

Prof. Dr. Thorsten Polleit, Chefvolkswirt von Degussa und Präsident des Ludwig von Mises Institute in Deutschland, zeigt in seinem gut strukturierten, lesenswerten Buch, dass der Kapi­talismus zu Unrecht geschmäht und zurückgewiesen wird. Viele Missstände auf dieser Welt entstehen laut ­Polleit aus einem Mangel an echtem Kapitalismus und einem ­Zuviel an staatlichem Interven­tionismus, der in der Regel in den kollektivistischen Sozialismus und damit zum Untergang führt. Der Autor spannt in 20 in sich abgeschlossenen Kapiteln den Bogen von der Notwendigkeit von Eigentum, dem Wesen des Geldes über Boom and Bust ­sowie Marxismus bis hin zum Vorschlag für eine umfassende Geld­reform, um dem Staat das Geldmonopol zu entziehen.

Das Buch richtet sich an all jene, die ihre antika­pitalistische Haltung auf den Prüfstand stellen wollen und einen Erkenntnisgewinn wünschen.

Prof. Dr. Thorsten Polleit
Der Antikapitalist - Ein Weltverbesserer, der keiner ist

320 Seiten, Hardcover
19,99 Euro (D), 20,60 Euro (A)
ISBN 978-3-95972-396-1
FinanzBuch Verlag, München 2020
Info: www.finanzbuchverlag.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren