Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
2/2021 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Bücher: Morgan Housel: Über die Psychologie des Geldes

Morgan Housel zeigt in seinem Buch anschaulich, warum Menschen schlechte Finanzentscheidungen treffen, und vermittelt Instrumente, um bessere Entscheidungen zu treffen. Housel war Kolumnist bei „The Motley Fool“ und „The Wall Street Journal“. Heute ist er Partner bei der Risikokapitalgesellschaft The Collaborative Fund. Anhand von 19 kompakten und leicht lesbaren Kurzgeschichten – beispielsweise im Kapitel „Die Logik extremer Ereignisse“ – erläutert der Autor, dass ein guter Umgang mit Geld und damit auch Investmententscheidungen nur bedingt von ­hoher Intelligenz abhängen, sondern von klugem Verhalten und insbesondere von der Fähigkeit, seine Gefühle im Griff zu haben: Das gilt vor allem, wenn es an den Märkten wieder einmal stürmisch zugeht und man als ­Investor geneigt ist, gerade in der Nähe der Tiefstkurse panisch auf den Verkaufsknopf zu drücken.

Morgan Housel
Über die Psychologie des Geldes
Zeitlose Lektionen über Reichtum, Gier und Glück

224 Seiten, Softcover
18,00 Euro (D), 18,50 Euro (A)
ISBN 978-3-95972-443-2
FinanzBuch Verlag, München 2021
Info: www.finanzbuchverlag.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren