Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
1/2021 | Produkte & Strategien
twitterlinkedInXING

Bitcoin – das bessere Gold?

Die Digitalwährung Bitcoin wurden in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder als valide Alternative zu Gold ins Spiel gebracht. Der Austausch von Argumenten wirkt da nicht immer hundertprozentig objektiv, sowohl bei Befürwortern als auch bei Kritikern schwingt einiges an faktenverzerrender Emotion mit. Der jüngste Rekordlauf der Digitalwährung hat das seine dazu beigetragen, die Diskussion zu intensivieren, wenn auch nicht zu objektivieren. Aus diesem Grund hat die Redaktion eine Auswahl von Charakte­ristika ­herausgefiltert, die Gold zugeschrieben werden und das Edelmetall über die Jahrtausende zu ­einem populären Investitionsgut gemacht ­haben: also beispielsweise Inflationsschutz, Stabilität, Verfügbarkeit, die Funktion als Diversifikator für das Portfolio oder die Akzeptanz durch den Markt an sich. In einem zweiten Schritt ­haben wir ­gegenübergestellt, welches Asset diese Charakteristika besser erfüllt: Bitcoin oder Gold. Beobachtet haben wir die jüngere Vergangenheit, ab der Bitcoin verstärkt als populäres Asset wahrge­nommen wurde.     

Hans Weitmayr


Anhang:

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren