Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
2/2022 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

BayernInvest, BNP Paribas AM, Pictet AM: Hell- bis dunkelgrüne Rentenfonds

Globale Renten bieten jederzeit Chancen, vor allem aufgrund der Opportunitäten, die eine aktive Währungsallokation eröffnet“, erklärte Hakem Saidi, Fondsmanager des BayernInvest ESG Global Bond Opportunities, anlässlich dessen Auflage. Das neue Vehikel ist als global ausgerichtetes Pendant zum mehrfach ausgezeichneten BayernInvest Renten Europa Fonds konzipiert, der bereits seit 15 Jahren existiert. Der hellgrüne SFDR-Artikel-8-Fonds investiert in Investment- und Non-Investment-Staatsanleihen der Industrie- und Schwellenländer sowie selektiv in Unternehmensanleihen und Covered Bonds, die überdurchschnittlich nachhaltig ausgerichtet sind. Dabei müssen mindestens 75 Prozent des Fondsvermögens in Wertpapiere von Emittenten ­investiert werden, die anerkannte Nachhaltigkeitsstandards erfüllen. Die Non-Investment-Grade-Quote liegt bei maximal zehn Prozent. Das Durchschnittsrating des Referenzindex beträgt aktuell AA, das absolute Mindestrating des Referenzindex liegt bei BBB–. Fremdwährungschancen werden von Saidi gezielt genutzt. 

Strenge Selektion
Der dunkelgrüne (Artikel 9) Pictet-Climate Government Bond Fonds zieht für seine ­Investmententscheidungen in Staatsanleihen aus Industrie- und Schwellenmärkten die CO2-Strategie der einzelnen Länder heran. Anleihen jener Länder, deren Kohlenstoffemissionen sowohl in absoluten Zahlen als auch gemessen an ihrer Wirtschaftsleistung am schnellsten sinken, werden bevorzugt erworben. Dies könnte zur Folge haben, dass manche Länder nicht mehr berücksichtigt werden. Laut Fondsmanagerin Ella Hoxha begünstigt diese Strategie Emittenten, die Klimaprobleme angehen, während jene abgestraft werden, die sich weniger umfassend ­engagieren. „Dementsprechend wird unser Portfolio eine andere Allokation aufweisen als gängige Weltanleihenindizes und somit ­Investoren ein diversifizierteres Portfolio mit einem geringeren CO2-Fußabdruck bieten.“

Nachhaltige Anleihen sind aber auch passiv investierbar, beispielsweise über den neuen ETF BNP Paribas Easy JPM ESG Green Social & Sustainability IG EUR Bond. Der Artikel-9-Indexfonds investiert in Anleihen aus Industrie- und Schwellenländern, wobei der Schwerpunkt auf grünen Anleihen liegt. Bei der Indexerstellung werden mit einer Rating- und Selektionsmethodik die Emittenten mit den besten ESG-Profilen ausgewählt. Die Auswahl der Komponenten basiert auf der Datenbank der Climate Bonds Initiative (CBI). „Dieser neue Fonds erweitert unser Angebot an nachhaltigen festverzinslichen Indexfonds abermals und belegt unseren Anspruch, einer der wichtigsten Anbieter von thematischen ESG-ETFs zu sein“, erklärt Claus Hecher, Leiter Business Development für ETF & ­Index Solutions in Deutschland von BNP ­Paribas Asset Management.

Info: www.bnpparibas-am.de

twitterlinkedInXING
Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren