Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Artikel Filter

Erweiterte Suche

Aktuelle Ausgabe

2/2021 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Bayerische Versorgungskammer: In jeder großen Stadt ein Objekt

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) stockt ihr Büroimmobilien-Exposure am Heimatmarkt auf. Quest Funds und Universal-Investment haben im Rahmen eines Investments für die BVK vier Objekte in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München übernommen. Das rund 25.000 Quadratmeter große Immobilienportfolio wird unter dem Titel „Urban Office RE“ Teil eines von Universal-Investment verwalteten Fonds. Bei den Immobilien handelt es sich um Core/Core-plus-Objekte in zentralen Lagen, die in den vergangenen Jahren von Investment und Asset Manager Quest akquiriert und gezielt zur Port­folioreife entwickelt wurden.

Darüber hinaus hat Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe einen von ­Rene Benkos Signa entwickelten Wohnturm am Wiener Belvedere für den Fonds BVK Europa erworben. Gleich ein Dutzend Immobilien erwarb die BVK über Macquarie Asset Management in den polnischen Städten Warschau, Krakau und der Dreistadt. Das rund 190 Millionen Euro schwere Portfolio besteht aus zwölf modernen Logistikimmobilien, die zwischen 2017 und 2020 ent­wickelt wurden.   

Info: www.versorgungskammer.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren