Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller schreibt Mid-/Large-Cap-Mandat aus

Ad

Asset Manager für Mid- & Large-Caps gesucht: Das ausgeschriebene Volumen beträgt zwischen 10 und 25 Millionen Euro. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
2/2018 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

20 Risikoprämien in einem Fonds

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Goldman Sachs eröffnen wir unseren Kunden die Partizipation an über 20 globalen Risikoprämien“, erklärte Klemens Breuer, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter des Bankhauses Lampe, ­anlässlich der Auflage des neuen Lampe GRIP. Der Fonds wurde mit der Systematic-Trading-Strategies-Gruppe von Goldman Sachs entwickelt mit dem Ziel, einen effizienten und risikokontrollierten Zugang zu wissenschaftlich validierten Risikoprämien sicherzustellen.


Fondsmanager Dr. Bernd Scherer, Lampes Leiter ­Wealth Solutions sowie Research Associate des EDHEC-Risk Institute in Nizza, investiert im Rahmen eines Absolute-Return-Ansatzes in globale Risikoprämien über alle Assetklassen wie Aktien, Währungen, Rohstoffe, Volatilität und Credit hinweg mit einer Zielvolatilität von fünf Prozent und einer angestrebten Sharpe Ratio von eins.         


Info: www.bankhaus-lampe.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen