Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2019

26. und 27. Februar 2019
Congress Center, Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1

Institutioneller Investor sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Kongress-News
twitterlinkedInXING

Werfen Sie hier VORAB einen Blick in das endgültige IM-Kongressheft!

Die dritte und endgültige Version des frisch gedruckten Programmhefts für den 12. Institutional Money Kongress ist derzeit auf dem Weg von der Druckerei ins Frankfurter Congress Center. Jene Kongressbesucher, die bereits jetzt einen Blick ins Magazin werfen wollen, können dies vorab online machen.

Institutional Money Kongress Top-Referenten
Institutionelle Investoren aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich traditionell jedes Jahr am Institutional Money Kongress in Frankfurt, um sich nationale und internatione Top-Referenten, wie beispielweise den neuesten Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Romer (Mitte) anzuhören und um sich auf vielen Themengebieten ein fachliches Wissens-Update zu holen.
© Institutional Money

Unter den tausenden institutionellen Investoren in Deutschland und vielen Nachbarländern steigt die Spannung. Denn am 26. und 27. Februar 2019 findet der zwölfte Institutional Money-Kongress im Frankfurter Congress Center statt, zu dem sich Großanleger nur noch bis 21. Februaranmelden können.

Viele Investoren werden sich spätestens jetzt überlegen, welchen der zahlreichen Vorträge, Workshops, Gruppengespräche oder One-to-Ones sie sich am Institutional Money Kongress anhören werden oder wie sie ihr zweitägiges Programm genau gestalten wollen.

Traditionellerweise erhalten die Kongressbesucher „ihr“ auf den aktuellsten Stand gebrachtes Programmheft beim Betreten der Räumlichkeiten des Frankfurter Congress Centers. Als besonderes „Zuckerl“ und Service können Investoren zusätzlich bereits jetzt vorab einen Blick in die druckfrische, finale Version des Kongressmagazins werfen.

Dieser Blick und vor allem das Kommen zum Institutional Money Kongress rechnen sich jedenfalls. Denn die Besucher erwartet ein umfangreiches und intensives Zweitages-Programm, das in dieser Form in Deutschland einmalig ist.

Welcher namhafte Starreferent am ersten Kongresstag wohl den Eröffnungsvortrag hält und zu welchen Thema er spricht? Diese, aber auch viele anderen wertvollen Informationen sind nur wenige Mausklicks von Ihnen entfernt, denn das gesamte Kongressprogramm steht online HIER zur Verfügung.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen