Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2020 Hier anmelden!

25. und 26. März 2020
RheinMain Congress Center
Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 1

Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Schroders: Todesfall in der Gründerfamilie

schroder_bruno_schroders_neu.jpg

Bruno Schroder †

© Schroders

Bruno Schroder ist im Alter von 86 Jahren am 20. Februar 2019 verstorben. Der Verblichene war seit 1963 Direktor von Schroders und der Ur-Ur-Enkel von John Henry Schroder, dem Mitbegründer des Schroders-Unternehmens im Jahr 1804.

Nach einem Zivildienst bei den „Life Guards“ – das älteste englische Gardekavallerieregiment der britischen Armee – und einem Abschluss an der Oxford University und der Harvard Business School kam Bruno Schroder im November 1960 zu J. Henry Schroder & Co. Ltd.

Seine berufliche Laufbahn begann er im Bereich Internal Audit, im Commercial Banking und anschließend in Corporate Finance.

Wegen der sich verschlechternden Gesundheit seines Vaters, des Vorstandsvorsitzenden Helmut Schroder (1901-1969), wurde Bruno Schroder am 1. Januar 1963 zum nicht-exekutiven Mitglied des Verwaltungsrats der Schroders Limited (heute Schroders plc) ernannt. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren