Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2021 Save the Date!

26. und 27. Mai 2021
RheinMain Congress Center
Wiesbaden

| Produkte
twitterlinkedInXING

Neuer China-Fonds setzt auf Megatrends

Der neue China-Aktienfonds AXA WF Framlington All China Evolving Trends Fund erlaubt institutionellen Investoren ein breites Engagement in chinesische Aktien unterschiedlicher Handelsplätze.

William Chuang, AXA IM
William Chuang, AXA Investment Managers
© AXA IM

Großanleger, die über einen einzelnen Fonds auf die Profiteure sich entwickelnder („evolving“) Trends in China setzen wollen, ohne dabei einen Marktplatz und damit Opportunitäten außen vor zu lassen, könnten den neuen AXA WF Framlington All China Evolving Trends Fund interessant finden. Denn der Fonds ermöglicht Investoren den Zugang zum wachsenden Investmentmarkt für chinesische Aktien, die sowohl in China als auch im Ausland notiert sind.

Der nach Luxemburger Recht aufgelegte Fonds kann sowohl in H-Aktien, die in Hongkong notiert sind, in A-Aktien, die an den Börsen von Shanghai und Shenzhen gelistet sind und über den Hong-Kong Stock Connect gehandelt werden, als auch in weltweit notierte chinesische Unternehmen investieren. Der Fonds ist derzeit in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweden, Spanien und der Schweiz registriert und steht professionellen und privaten Anlegern zur Verfügung.

Über die Strategie
Mithilfe eines fundamentalen Bottom-up-Investmentansatzes werden chinesische Unternehmen anhand von fünf langfristigen Anlagetrends ausgewählt, die die Basis für die thematische Fondspalette der Evolving Economy von AXA IM Framlington Equities darstellen:

  • Alterung und Lebensstil – weltweit wandelnde Lebensstile aufgrund steigender Lebenserwartung 
  • Vernetzte Verbraucher - technologische Fortschritte, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Kunden verstärkt in eine digitale Wirtschaft mit einzubinden. 
  • Automation - Anwendungen von Robotik und Automation zur Verbesserung oder Optimierung von Prozessen in verschiedenen Branchen. 
  • Saubere Technologien - Lösungen für eine kohlenstoffärmere Wirtschaft und nachhaltiges Ressourcenmanagement. 
  • Gesellschaften im Wandel - wirtschaftliche Integration und sich ändernde Konsummuster der wachsenden globalen Mittelschicht, insbesondere in den Entwicklungsländern.

Der AXA WF Framlington All China Evolving Trends wird von William Chuang in Hongkong gemanagt. Chuang verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Investment-Bereich und betreut derzeit das Research für die Greater China Region für die Anlageplattform AXA IM Framlington. (aa)


AXA IM ist einer der vielen, namhaften Sponsoren des 13. Institutional Money Kongresses (25. bis 26. März 2020 im Wiesbadener Congress  Center) und hält zum ThemaAdvanced Factor Investingeinen Workshop.  Nähere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie nachfolgend.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren