Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2020 Hier anmelden!

25. und 26. März 2020
RheinMain Congress Center
Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 1

| Märkte
twitterlinkedInXING

AKK-Rücktritt: Fidelity-Kapitalmarktstratege begrüßt Neuausrichtung

Für Carsten Roemheld von Fidelity International ist der angekündigte Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) als Kanzlerkandidatin und als Parteivorsitzende der CDU aufgrund einer wahrscheinlichen Neuausrichtung der deutschen Wirtschaftspolitik eine gute Nachricht für Investoren.

Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International
Carsten Roemheld, Fidelity International
© Fidelity

„Nach der Ankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin und auch als Parteivorsitzende zurückzutreten, scheint der Weg frei für eine Schärfung des CDU-Profils. Nahezu alle jetzt im Spiel befindlichen möglichen Kandidaten für die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer (Friedrich Merz, Markus Söder, Jens Spahn, Achim Laschet) gelten als wirtschaftsfreundlicher als die aktuelle CDU-Vorsitzende", erklärt Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International, in einer Einschätzung kurz nachdem die Nachricht bekannt wurde.  

Nach Ansicht des Fidelity-Experten könnten neue Positionierungen vor allem bei der Wachstums-, Investitions- und Steuerpolitik folgen und sollten in Folge positive Effekte auf die deutsche Wirtschaft haben. "Wir gehen davon aus, dass eine solche Profilschärfung von Seiten der Unternehmen in Deutschland ausdrücklich begrüßt wird", betont Roemheld abschließend. (aa)


Fidelity International ist einer der vielen, namhaften Sponsoren des 13. Institutional Money Kongresses (25. bis 26. März 2020 im Wiesbadener Congress Center). In einem Workshop mit dem Titel "Ihr Reisebegleiter im China-Onshore-Markt (Aktien und Renten) " erklären Aktienexperte Gary Monaghan und Rentenexpertin Vanessa Chan, was es für Investoren bedeutet, Onshore in China zu investieren.

Interessiert? Nähere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie nachfolgend.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren