Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2021 Save the Date!

24. und 25. März 2021
RheinMain Congress Center
Wiesbaden

| Märkte
twitterlinkedInXING

DJE Kapital: Wie Nachhaltigkeit zu profitablen Investments führt

Finanzmärkte bzw. die darüber allokierten Gelder motivieren Unternehmenslenker zu Verhaltensänderungen. Das wollen sich auch die Umweltbewegung bzw. die Politik zu Nutze machen, um die Welt zu verbessern. Von diesem Trend können auch Investoren profitieren, meint Richard Schmidt von DJE Kapital.

Richard Schmidt, DJE Kapital AG
Richard Schmidt, Leiter Absolute Return und Co-Fondsmanager des DWS Concept DJE Responsible Invest bei der DJE Kapital AG, erörtert seine Strategie am 13. Institutional Money Kongress 2020 im Rahmen eines "Gruppengesprächs".
 
© DJE Kapital

„Der Finanzmarkt ist mittlerweile ein effektives Mittel, um deutliche Verhaltensänderungen bei Unternehmen bzw. ihren Managern herbeizuführen. Unternehmen, die sich nicht anpassen, kommen schwieriger an Kapital und bezahlen deutlich höhere Fremdkapitalkosten als grüne Unternehmen. Ebenso ist ihre Wertentwicklung im Schnitt schlechter als die nachhaltiger Unternehmen“, schreibt Richard Schmidt, Leiter Absolute Return und Co-Fondsmanager des DWS Concept DJE Responsible Invest bei der DJE Kapital AG. Damit hätten laut Schmidt die Manager dieser Unternehmen einen deutlichen finanziellen Anreiz nachhaltig zu werden. Denn an der Wertentwicklung des Unternehmens bemesse sich auch ihr variables Einkommen.

Nachhaltigkeit als Performance-Kriterium
Unternehmer, die sich frühzeitig um eine gute Unternehmensführung und das Wohl ihrer Mitarbeiter sowie der Umwelt gekümmert hätten, bieten Investoren nach Ansicht Schmidts einen zentralen Mehrwert: Sie seien in der Regel proaktive Manager, die auch in der Lage sind, Markttrends frühzeitig zu erkennen und innovative Produkte in den Markt zu bringen. „In den letzten zwei Jahren lässt sich darüber hinaus bei einer Vielzahl von nachhaltigen Fonds erkennen, dass diese Ausrichtung einen positiven Einfluss auf deren Wertentwicklung hatte“, betont Schmidt.

Ein wichtiger Punkt sei, dass nachhaltiges Investieren viele Investoren zu profitablen Investments in sogenannte Megatrends veranlasst. Dabei wird in Unternehmen investiert, die zum Beispiel von den Megatrends Alterung der Gesellschaft, elektrische Mobilität oder Gesundheit profitieren. „Im DWS Concept DJE Responsible Invest spielt der Trend zur Brennstoffzelle bzw. zur Wasserstofftechnologie eine große Rolle“, erklärt Fondsmanager Schmidt in eigener Sache.

Kooperation mit MSCI ESG Research
Um die Einhaltung von Nachhaltigkeitsprinzipien systematisch sicherzustellen, arbeitet DJE mit MSCI ESG Research zusammen, dem international führenden Anbieter von Analysen und Ratings im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Das gesamte Aktienuniversum wird anhand der MSCI-ESG-Filter durchleuchtet, unter anderem nach CO2-Ausstoß relativ zum Umsatz, nach Land- und Rohstoffverbrauch, Wasserqualität, Biodiversität oder Korruption.

„Damit können wir Unternehmen ausschließen, die gegen den sogenannten UN Global Compact verstoßen – einen weltweiten Pakt, der zwischen Unternehmen und den Vereinten Nationen geschlossen wird, um die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten. Dadurch sinkt das unternehmensspezifische Anlagerisiko. Es werden Risiken vermieden, die durch Verstöße gegen Menschen- und Arbeitsrechte oder durch Umweltverschmutzung ausgelöst werden“, betont Schmidt.

Ausrichtung an UNPRIs
DJE gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen (UNPRI). Das gesamte Fondsangebot sowie die Vermögensverwaltung sind seit 2018 auf die Einhaltung übergreifender Nachhaltigkeitskriterien wie Umweltschutz und die Einhaltung von Menschenrechten sowie Arbeitsstandards ausgerichtet: „Wir haben diese Kriterien fest im Investmentprozess verankert und folgen ihnen aus Überzeugung“, erklärt Schmidt.

Ein wichtiger Hebel für fundamental orientierte Investoren wie DJE sei laut Schmidt das Thematisieren von ESG-Schwächen gegenüber hochrangigen Unternehmensvertretern. Dieses Engagement kann viel direkter einen Veränderungsimpuls bei Unternehmen bewirken als beispielsweise das bloße Anwenden von Ausschlusskriterien.

DWS Concept DJE Responsible Invest geht deutlich weiter
„Mit dem DWS Concept DJE Responsible Invest gehen wir aber noch deutlich weiter“, erklärt Schmidt. Der Mischfonds fokussiert sich auf Aktien und Anleihen nachhaltig wirtschaftender Unternehmen, sogenannte grüne Titel. Als nachhaltig gelten Unternehmen, die durch Produkte, Prozesse oder besonderes Engagement einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen. Zudem darf der Fonds nur in Firmen investieren, deren CO2-Ausstoß innerhalb sehr strenger Grenzwerte liegt. Dieser CO2-Filter gilt als einer der strengsten im Feld der Nachhaltigkeitsfonds und äußert sich in einem sehr niedrigen CO2-Fußabdruck auf Fondsebene. Bei grünen Anleihen handelt es sich um Anleihen, deren Erträge in vorher fest definierte grüne Projekte fließen – hierzu können unter anderem Aufforstungsprojekte, die Einrichtung von Recyclingkreisläufen oder die Verbesserung der Trinkwasseraufbereitung gehören. „Damit zählt der Fonds zu den nachhaltigsten Angeboten in der Fondsbranche“, betont Schmidt, um anzufügen: „Der DWS Concept DJE Responsible Invest hat nach aktuellem Stand ein Fondsvolumen von rund 43 Millionen Euro und verfügt über ein 5-Sterne-Rating von Morningstar. Zudem zählt der Fonds im MSCI ESG Quality Score zu den obersten ein Prozent innerhalb seiner Vergleichsgruppe.“ (aa)


Richard Schmidt hält am 13. Institutional Money Kongress, der von 25. bis 26. März 2020 im RheinMain Congress Center in Wiesbaden stattfindet, am ersten Kongresstag von 16:35 bis 17:20 Uhr ein „Gruppengespräch“ darüber, wie er Nachhaltigkeit in seinen verantworteten Portfolios umsetzt. Mehr Details dazu sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie nachfolgend.


twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren