Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2023

18. und 19. April 2023
Congress Center Messe Frankfurt
Frankfurt

Zur Anmeldung!

Kongress-News

| Kongress-News
twitterlinkedInXING

Die meistzitierte Ökonomin der Welt am Institutional Money Kongress

Carmen Reinhart, die einflussreichste Ökonomin der Welt und Top-Anwärterin auf den Wirtschaftsnobelpreis, hat bereits 2021 vor hoher Inflation gewarnt. Als Starreferentin des Institutional Money Kongresses wird die Harvard-Professorin Ursachen, Verlauf und Folgen der aktuellen Krise ausarbeiten.

Prof. Carmen Reinhart
Prof. Carmen Reinhart ist Key Note Speaker am 14. Institutional Money Kongress in Frankfurt
© Christoph Hemmerich für Institutional Money

Carmen Reinhart hat bereits vor nachhaltig hoher Inflation gewarnt, als Notenbanken wie die US Federal Reserve oder die EZB noch von vorübergehenden Effekten sprachen. Inzwischen ist klar: Reinhart lag richtig, Powell und Lagarde lagen falsch.

Die Frustration der weltweit einflussreichsten Ökonomin mit großen Finanz-Institutionen dürfte seit Jahresmitte ohnehin weiter gestiegen sein: Da schmiss die gebürtige Kubanerin – wie ihre beiden Vorgänger – nach relativ kurzer Amtszeit ihren Job als Chefökonomin und Vizepräsidentin der Weltbank hin und kehrte an ihren Lehrstuhl in Harvard zurück. Darüber hinaus ist Reinhart Beirätin der Federal Reserve Bank of New York und des Internationalen Währungsfonds.



Am 18. und 19. April 2023 findet im
Congress Center in Frankfurt der 14. Institutional Money Kongress statt. Starredner wie Isabella Weber, die "Erfinderin" der Gaspreisbremse, "Mr. ifo-Index" Clemens Fuest oder Nobelpreis-Favoritin Carmen Reinhart werden ihre neuesten und kontroversesten Thesen mit dem Publikum teilen. In rund 150 Workshops und Gruppengesprächen werden die aktuellsten Markttrends in Klein- und Kleinstgruppen vermittelt und bei Bedarf in One2Ones weiter auf individuelle Bedürfnisse heruntergebrochen. Da eine Teilnahme nur gegen Voranmeldung möglich ist, sichern Sie sich ihren Platz am besten ... jetzt.



Bestseller-Autorin und meistzitierte Ökonomin der Welt
Investoren im deutschen Sprachraum bekannt wurde Reinhart mit makroökonomischen Analysen und Veröffentlichungen, wie insbesondere aufgrund des gemeinsam mit Kenneth Rogoff verfassten Bestsellers „This Time is Different: Eight Centuries of Financial Folly“ („Dieses Mal ist alles anders: Acht Jahrhunderte Finanzkrisen“), der mit dem Paul A. Samuelson Award ausgezeichnet wurde.

Die laut dem Daten-Provider Research.com meistzitierte Ökonomin der Welt wurde darüber hinaus unter anderem mit dem Adam-Smith-Preis oder dem vom Kieler Wirtschaftsforschungsinstitut verliehenen Bernhard Harms-Preis geehrt und zählt zu den Favoriten für den „Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften“, alias Wirtschaftsnobelpreis. (hw)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren