Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2020 Hier anmelden!

25. und 26. März 2020
RheinMain Congress Center
Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 1

Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Bayerische Versorgungskammer erhöht ihr Exposure in Portugal

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) lässt über Invesco Real Estate eine portugiesische Immobilie für einen ihrer Spezialfonds erwerben. Dieser Deal trägt zur weiteren Stärkung des Wachstums und der Diversifikation des BVK-Bestandsportfolios bei.

Logistikpark nördlich von Lissabon
Dieser Logistikpark nördlich von Lissabon gehört nun der Bayerischen Versorgungskammer.
 
© Invesoc Real Estate

Invesco Real Estate hat einen voll vermieteten Logistikpark im nördlichen Stadtgebiet von Lissabon erworben, der als einer der besten Logistikstandorte in Portugal gilt. Die Offmarket-Transaktion wurde für einen langjährigen deutschen Einzelmandatskunden von Invesco getätigt, die Bayerische Versorgungskammer (BVK).

Laut Fernando San Juan Monje, Director – Transactions für Spanien bei Invesco, könne aufgrund räumlicher Beschränkungen as Angebot an erstklassigen Logistikflächen in Lissabon die Nachfrage bei weitem nicht decken. „In Verbindung mit der kräftigen Erholung der portugiesischen Wirtschaft und der weiter fortschreitenden Durchdringung des Onlinehandels bietet sich uns mit dieser Investition eine attraktive Eintrittsmöglichkeit in den portugiesischen Markt.“

Über das Objekt
Der Logistikpark umfasst eine Mietfläche von 78.000 m², die in sechs Lagergebäude und zwei zusätzliche baureife Grundstücke unterteilt ist. Das Objekt befindet sich in erstklassiger Lage in nur 14 Kilometer Entfernung vom Stadtzentrum bzw. neun Kilometer Entfernung vom Flughafen von Lissabon, sowie mit direktem Zugang zu Portugals wichtigster Autobahn. Das von Invesco für BVK verwaltete pan-europäische Mandat wird durch diese Investition um ein erstklassiges, voll vermietetes Logistikobjekt mit hohen gebäudetechnischen Spezifikationen und bonitätsstarken Mietern erweitert, wie der globale Immobilien-Investmentmanager in eigener Sache betont.

"...mittlerweile sehr attraktiv"
Steffen Pilopp, Senior Director – Fund Management bei Invesco, ergänzt: „Für institutionelle Investoren sind portugiesische Logistikimmobilien mittlerweile sehr attraktiv, da sie einen Renditeaufschlag gegenüber anderen europäischen Märkten bieten sowie Aussicht auf steigende Mietpreise durch das Wachstum des E-Commerce. Im aktuell günstigen Marktumfeld bietet dieses Objekt ganz klar Wertsteigerungs- und Mietwachstumspotenzial durch ein aktives Asset Management.” (aa)


Veranstaltungshinweis: 
Robert Stolfo, Client Portfolio Manager bei Invesco Real Estate, hält am 12. Institutional Money Kongress, der von 26. bis 27. Februar 2019 im Frankfurter Congress Center stattfindet, einen Workshop zum Thema Immobilieninvestments in Asien. Mehr Informationen dazu nachfolgend. Eine Kongress-Anmeldung ist u.a. HIER möglich

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren