Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2019

26. und 27. Februar 2019
Congress Center, Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1

| Vermischtes
twitterlinkedInXING

ApoAsset kauft Schachtelbeteiligung an Fondsboutique Medical Strategy

Die Apo Asset Management (apoAsset) beteiligt sich an der Fondsboutique Medical Strategy. Der Fondsspezialist apoAsset, der zur Deutschen Apotheker- und Ärztebank und Deutschen Ärzteversicherung gehört, erwirbt einen Anteil von 25,1 Prozent an dem Unternehmen.

sendelbach_claus_imk19.jpg
"Mit der Kombination zweier ausgezeichneter Investment-Teams werden wir die Anlagemöglichkeiten im weltweiten Megatrend Gesundheit weiter ausbauen und vielfältige Synergien nutzen“, sagt Claus Sendelbach, Mitglied der Geschäftsführung der apoAsset. 
© janews094 / stock.adobe.com

Zusammen entsteht dadurch das größte deutsche Spezialisten-Netzwerk für globale Gesundheits-Fonds mit über 20 Fondsmanagern, wissenschaftlichen Beratern und Marktanalysten. Medical Strategy bleibt als Unternehmen eigenständig, sowohl bei der Anlagephilosophie als auch bei der Geschäftsführung.

Medical Strategy und apoAsset sind bereits langjährige Partner 
Man managt bereits seit 2005 gemeinsam den mehrfach prämierten Aktienfonds apo Medical Opportunities (ISIN LU0220663669). Während Medical Strategy vor allem in kleine und mittelgroße innovative Biotechnologie- und Pharma-Unternehmen investiert, konzentriert sich apoAsset darüber hinaus auf Medizintechnik, Digital Health und Dienstleister. „Wir freuen uns, mit apoAsset einen exzellenten Gesellschafter gewonnen zu haben, mit dem wir unsere Erfolgsgeschichte und unsere unabhängige Expertise langfristig weiterentwickeln können“, sagt Dr. med. Michael Fischer, der als Gründer von Medical Strategy weiterhin geschäftsführender Gesellschafter bleibt.

Medical BioHealth als Aushängeschild
Medical Strategy mit Sitz in Gräfelfing bei München ist seit über 25 Jahren am Markt und verwaltet ein Anlagevermögen von rund 500 Millionen Euro. Das Unternehmen managt unter anderem einen der erfolgreichsten Biotechnologie-Fonds Europas (Medical BioHealth, ISIN LU0119891520). Eine britische Fachzeitschrift kürte Medical Strategy kürzlich zur „European Specialist Investment Firm of the Year“.

apoAsset mit anderen Schwerpunkten
apoAsset ist Innovationsführer für Gesundheits-Investments. Zuletzt wurde ihr globaler Aktienfonds apo Digital Health (ISIN DE000A2AQYW4) als beste Fondsinnovation mit dem Scope Award ausgezeichnet. Ein  Anlegermagazin bewertet apoAsset als eine der besten Fondsanlage-Gesellschaften Deutschlands. Das verwaltete Anlagevermögen des Unternehmens umfasst rund 3,4 Milliarden Euro, davon rund eine Milliarde Euro im Bereich Gesundheit. Weitere Schwerpunkte sind Dachfonds, Multi-Asset-Fonds, Rentenfonds und quantitative risikoreduzierende Strategien. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen