Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kongress-News

Institutioneller schreibt Mid-/Large-Cap-Mandat aus

Ad

Asset Manager für Mid- & Large-Caps gesucht: Das ausgeschriebene Volumen beträgt zwischen 10 und 25 Millionen Euro. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Amundi: Aktienteam mit erneuerter Führungsstruktur

view.jpg

Alexandre Drabowicz

© Amundi

Alexandre Drabowicz ist neuer stellvertretender Leiter der "Equity Investment Platform" von Amundi. Das teilte der französische Asset Manager am Dienstag mit. Dieser Bereich umfasst europäische, japanische und globale Aktien sowie Volatilitätsstrategien und Wandelanleihen.

Alleiniger Chef der Aktienplattform ist nun Diego Franzin. Er leitete diesen Bereich zuvor gemeinsam mit Romain Boscher, der jüngst zu Fidelity International wechselte. Franzin kommt von Pioneer Investments, wo er seit 2011 das Geschäft mit europäischen Aktien verantwortete. Im Zuge der Übernahme durch Amundi war er im Juli 2017 zu dem französischen Fondsanbieter gestoßen.

Drabowicz leitete seit 2014 das Team der Investmentspezialisten für Aktienprodukte bei Amundi. Davor arbeitete er unter anderem als Portfoliomanager für den Pariser Hedgefonds Systeia Capital Management, der zum Amundi-Konzern gehört. Seine Karriere hatte Drabowicz 1993 bei der Société Générale begonnen. (bm)


Institutionelle Investoren, die auch 2018 und darüber hinaus eine gute Performance erzielen wollen, sollten sich unbedingt am 11. Institutional Money Kongress Ende Februar 2018 über die neuesten Trends und Entwicklungen informieren, um den "entscheidenden" Informationsvorsprung zu haben.

Neben den übergeordneten Keynotes von vier namhaften Starreferenten und "IM Spezial" locken vor allem die zahlreichen Workshops und Gruppengesprächen unserer Sponsoren.

Sponsor Amundi hält einen Workshop über das Renditepotential von Multi-Faktor-Lösungen. Mehr Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie nachfolgend:

Eine Anmeldung zu diesem exklusiven Kongress und "jährlichen Pflichttermin" für Institutionelle ist noch bis 22. Februar 2018 möglich. Melden Sie sich rasch an!

 

 

twitterlinkedInXING

Weitere News zu diesem Thema

News

 Schliessen