Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2022 Save the Date: 18. & 19. April 2023!

1. und 2. Juni 2022
RheinMain Congress Center
Wiesbaden

INSTITUTIONAL MONEY KONGRESS 2022


ANALYTISCH, KONTROVERS UND TOPAKTUELL –
DAS KOMPROMISSLOSE FORMAT FÜR
INSTITUTIONELLE INVESTOREN

Mittwoch. 01. Juni, 14:30-15:15 Uhr

Die aktuell brennendsten Themen der institutionellen Investmentwelt, von unabhängigen Experten präsentiert.

CFA Society German Für das komplette IM-Spezial Programmangebot erhalten Sie CFA Continued Education Points. ...mehr


Hans Heuser
Hans Heuser,
Chefredakteur Institutional Money
Christian Kern
Christian Kern,
österr. Bundeskanzler A.D., ehem. Ver­bund- und ÖBB-Chef, Präsident Austrian Chinese Business Association, Eigentümer Blue Minds Company, übt Mandate bei internationalen Unternehmen aus

Podiumsdiskussion | In den härtesten Regionen der Welt

Christian Kern pflegt sein Netzwerk in komplexen Staaten wie China, Russland oder Israel. Wie Private Equity und andere Strategien in diesen Märkten funktionieren, welche Risiken und Chancen es gibt, wie in diesen Regionen mit der Pandemie umgegangen wurde und wird beziehungsweise welche Auswirkungen diese neue Situation auf die damit verbundenen Investment Cases hat, wird Kern im Gespräch mit Institutional Money Chefredakteur Hans Heuser erläutern.
01.06.2022, 14:30 - 15:15, Saal 4
Carolin Roth
Moderator Carolin Roth,
Wirtschafts- und Finanzjournalistin, freiberufliche Moderatorin und Reporterin für CNBC International.

Podiumsdiskussion | Die Revolution der 100-Jährigen

Der Philosoph, Publizist und Autor Richard David Precht ist dafür bekannt, scheinbar Bekanntes neu zu denken und seinen Erkenntnisgewinn ebenso pointiert wie verständlich zu kommunizieren. Vor Kontroversen scheut er dabei eher selten zurück. Precht wird erörtern, wann 100 das neue 40 sein wird und ­wie man die damit verbundenen Her­ausforderungen trotz aller damit ­verbundenen Ängste meistern kann.

Richard David Precht
Richard David Precht,
Philosoph, Publizist, Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum.
Marcus Wilhelm
Marcus Wilhelm,
Leiter Corporate Pensions bei Airbus – sein Verantwortungsbereich umfasst alle finanzielle Aspekte der betrieblichen Altersvorsorge.
Hans D. Ohlrogge
Hans D. Ohlrogge,
ehem. Vorstand des IBM Pensionsfonds AG und IBM Pensionskasse AG, Vorstand und Gründer von Ohlrogge Consulting
Georg Thurnes
Georg Thurnes,
Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung; Berater für bAV und Gründer der ThurnesbAV GmbH.
01.06.2022, 14:30 - 15:15, Saal 13

Podiumsdiskussion | Impact – Feigenblatt oder echter Beitrag zur Rettung der Welt?

Passen Rendite- und Risikoziele mit ökologi­schen ­Ansprüchen zusammen – oder handelt es sich beim Schlagwort ­„Impact Investing“ nur um ein Feigenblatt, das Stakeholdern, Inves­toren und einer breiten ­Öffen­tlichkeit ein reines Gewissen vorgaukeln soll? Wie lässt sich ESG von Impact abgrenzen – insbesondere in Zeiten neuer Taxonomien und sonstiger Regelwerke? Dieser kontroversen Diskussion wird sich Deutschlands führender Wirtschaftsforscher Lars Feld, Klima­forscher Mojib Latif und der Nachhaltigkeits­experte Klaus Kunz, unter der Moderation von Sissi Hajtmanek stellen.

Sissi Hajtmanek
Moderator Sissi Hajtmanek,
Börsenprofi und Wirtschaftsberichterstatterin von der Frankfurter Börse u. a. für ARD und Phoenix
Prof. Mojib Latif
Prof. Mojib Latif,
Klimaforscher, Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
Klaus Kunz
Klaus Kunz,
Head of ESG External Engagement and Performance Reporting bei Bayer AG und hält einen Lehrstuhl an der Universität Aachen
Lars Feld
Lars Feld,
Wirtschaftsforscher, Chefberater des deutschen Bundesfinanzministeriums, Professor an der Universität Freiburg
01.06.2022, 14:30 - 15:15, Saal 3
Olivier Fines, CFA
Olivier Fines, CFA,
Head of Advocacy and Capital Markets Policy Research for EMEA beim CFA Institute.

Vortrag | Investor Trust Study vom CFA Institute

Das CFA Institute hat seine Studie zum Anlegervertrauen 2022 veröffentlicht, die vierte in einer zweijährlichen Reihe. Sie misst den Zustand des Anlegervertrauens unter privaten und institutionellen Anlegern in 15 geografischen Märkten und untersucht die Faktoren, die das Vertrauen beeinflussen, wie Technologie, Produktinnovation, Personalisierung und Nachhaltigkeit. Unternehmen, die diese vertrauensfördernden Faktoren nutzen, können ihren Wert unter Beweis stellen und dauerhafte Kundenbeziehungen über Marktzyklen hinweg aufbauen.
01.06.2022, 14:30 - 15:15, Saal 12
Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren