Institutional Money, Ausgabe 4 | 2018

W ie muss eine Mann- schaft aussehen, die sich das Ziel gesetzt hat, selbstlernende Algorith- men zu entwickeln, die das Anlagegeschäft revolutionieren? Ein Patentrezept für ein solches Team gibt es sicher nicht, aber zwei Schweizer mit Banking- und Start- up-Hintergrund, ein Digital-Marke- ting-Fachmann und ein auf Start- ups spezialisierter Jurist sind wahr- scheinlich keine schlechte Wahl. Christoph Gum und Christoph Züllig, beide mit Credit-Suisse-Ver- gangenheit, der in Luzern und München tätigen Start-up-Anwalt Alan Solansky und der Marketing- fachmann Thomas Reiter bilden ein solches Dream-Team, das bei der Gründung der Private Alpha Switzerland AG auch noch vom erfolgreichen Unternehmer und Business Angel Andreas Perreiter unter- stützt wird. Damit ist es freilich nicht getan, denn wer auf künstliche Intelligenz setzt, benötigt auch noch ein Artificial-Intelligence-Team. Mit Marco Tresch, der an der ETH in Zürich promovierte und am CERN forschte, konnten die Schweizer einen entsprechend erfahrenen KI- Researcher an Land ziehen. Der Experte für Deep Learning bildet nun gemeinsam mit dem Big-Data- Fachmann Tobias Bürger, der als Technologie-Advisor für Private Alpha tätig ist, und Miroslav Cada, dessen Expertise im Bereich Bay- es’sche neuronale Netzwerke liegt, das hochkarätige KI-Team von Pri- vate Alpha. Sie alle arbeiten an dem ehrgeizigen Ziel, eine regelbasierte, von künstlicher Intelligenz gesteuer- te Multi-Asset-Vermögensanlage zu schaffen, die langfristig erfolgreich ist. Die Strategie „KI-Selektion“ ver- sucht, individuelle Aktientrends auf Basis von KI-Analysen vorherzusagen, und steu- ert so Aktienauswahl und Risiko. Das junge Unternehmen hat seinen Sitz im schweizerischen Meggen, einem idyllischen 7.000-Seelen-Städtchen im Kanton Luzern, und mittlerweile liegt mit dem Private- Alpha-Fonds auch schon das erste Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen vor. Interessanterweise kam der Anstoß für diesen sehr technischen Ansatz nicht von den IT-Spezialisten, sondern von den frühe- ren Bankern. CEO Christoph Gum und COO Christoph Züllig waren die Treiber des Start-ups. Gum dazu: „Nur allzu oft mussten wir miterleben, dass Marktprogno- sen von Analysten keine zufriedenstellen- den Ergebnisse lieferten und Anlageent- scheidungen durch Emotionen mitbestimmt wurden. Wir glauben, durch die regelbasier- te Nutzung modernster selbstlernender Sys- teme Anlagestrategien optimieren zu kön- nen. Vermögen mithilfe klarer Regeln zu schützen steht an erster Stelle. “ Der Bayer arbeitete vor dem Schritt in die Selbststän- digkeit insgesamt mehr als 15 Jahre für Banken und Tech-Start-ups. Zuletzt war er von 2013 bis 2017 in Wien als Private Ban- king COO von Credit Suisse Austria & Eastern Europe tätig. Bereits während sei- nes Studiums konnte er Erfahrungen in der Gründerszene sammeln, als er im Jahr 2000 ein auf Internetshops spezialisiertes E-Commerce-Unternehmen an die Börse begleitete. Auch Mitstreiter Christoph Züllig, Weggefährte aus Credit-Suisse-Zeiten, hat eine Wien- Connection. Er war bis 2015 Exe- cutive Director und Country Head Austria von Julius Bär. Bevor er sich mit Gum zusammentat, war er noch zwei Jahre lang Partner und Chief Customer Officer von CreditGate24, einem Schweizer Direct-Lending- Fintech. Züllig zur Motivation der Unternehmensgründung: „Altbekann- te Vermögensverwaltungen waren nicht in der Lage, die Baissen an den Wertpapiermärkten rechtzeitig zu erkennen und sich im Kundensinn Das Schweizer Start-up Private Alpha will mit KI-Systemen die Vermögensverwaltung revolutionieren. Ob das langfristig funktioniert, wird sich zeigen, den ersten „Fintech Award Alpbach“ hat es aber schon einmal gewonnen. Die Fünf-Indikatoren-Entscheidung Vier trenderkennende und ein technischer, rückschauender Indikator Der Algorithmus berechnet, ob ein starkes, neutrales oder schwaches Investmentumfeld für einen bestimmten Markt besteht. Quelle: Private Alpha FOTO : © P R I VAT E A L P HA GRU P P E » Wir sehen durch den Einsatz von KI-gestützten Analysetools bahn- brechende neue Möglichkeiten. « Christopher Gum, Mitgründer und CEO der Private Alpha Switzerland AG Ausgezeichnetes Fintech Wechselkurs- indikator Saison- indikator Zins- indikator Inflations- indikator Technischer Indikator 194 N o. 4/2018 | www.institutional-money.com P R O D U K T E & S T R A T E G I E N : KÜNS T L I CHE I NT E L L I GENZ

RkJQdWJsaXNoZXIy ODI5NTI=