Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

15.09.2021
Rocco Forte
Villa Kennedy
Frankfurt

Institutional Money

Investmentforum

Neue Horizonte

Lebenswerte Zukunft und wie eine solche zu erreichen ist – das ist das Fokusthema des Institutional Money Investmentforums in Frankfurt.

Acht Asset Manager präsentieren im Laufe der Fachveranstaltung Ihre Strategie jeweils drei Mal vor folgenden Zielgruppen „Versicherungen und regulierten Vorsorgeeinrichtungen“, „Banken/Depot A, Corporate, Treasury“ sowie „freien Vorsorgeeinrichtungen, Stiftungen, Family Offices, Privat Banking“. Dabei finden die insgesamt dreißig minütigen Vorträge immer in drei parallel laufenden Break-Out-Sessions statt und gliedern sich in einen 20-minütigen Impulsvortrag von Seiten des Asset Managers mit direkt anschließendem zehn-minütigen Q&A. Die Fragen werden von institutionellen Investoren gestellt.

15.09.2021 | Frankfurt

Jetzt anmelden
Monika Schnitzer

Monika Schnitzer

Innovationsökonomin und Wirtschaftsweise

Seit April 2020 ist die international gefragte Ökonomin, die auf Innovation und Wettbewerb spezialisiert ist, Mitglied des Weisen­rates. Eine Schonfrist blieb ihr durch den gleichzeitigen Ausbruch von Covid-19 verwehrt – gebraucht hätte sie sie ohnehin nicht.

Heinz Fischer

Heinz Fischer

U. a. Mitbegründer und Vorstand des Ban Ki‑Moon Centers; Österreichischer Bundespräsident a. d.

Heinz Fischer, bekannt als Brückenbauer zwischen allen politischen Lagern, der sich als Sozialdemokrat nach zwei Amtszeiten als Bundespräsident auch als Privatperson der Verbesserung der Welt widmet, wird die Fachveranstaltung mit seinen Schlussbemerkungen sowie der Übergabe des M4C-Awards beschließen.

M4C-Award

Innovative und effektive Impact-Strategien erstmals von hochkarätiger Jury prämiert

Die Verleihung des M4C-Awards erfolgt im festlichen Rahmen zum Abschluss der Fachveranstaltung und geht an jene Teilnehmer, die die von den Vereinten Nationen angestrebten Sustainable Development Goals (SDGs) erfolgreich in ihr Geschäftsmodell integrieren sowie innovative Impact-Lösungen- und/oder -ansätze, effektive Impact-Strategien und/oder Prozesse generieren.

Antworten

Bayern Invest Wiebke Merbeth

Wiebke Merbeth

IQAM Thomas Kaiser

Thomas Kaiser

J.P.Morgan Katherine Magee

Katherine Magee

Lloyd Fonds Tobias Spies

Tobias Spies

Federated Hermes Ingrid Kukuljan

Ingrid Kukuljan

DJE Kapital AG Richard Schmidt

Richard Schmidt

Jupiter Freddie Woolfe

Freddie Woolfe

Nordea Torsten Harig

Torsten Harig

Fragen

Joachim Köhne

Joachim Köhne
Haspa

Berenike Simon-Schaefer

Berenike Simon-Schaefer
WPV

Stefan Heinemann

Stefan Heinemann
Talanx

Eberhard Haug

Eberhard Haug
EnbW

Fabian Wolfbeißer

Fabian Wolfbeißer
Hagelversicherung

Michael Dittrich

Michael Dittrich
Generalsekretär der DBU

David Döhrmann

David Döhrmann
Deutsche Bundesbank

Marc Bauer

Marc Bauer
SV Sparkassen Versicherung

Evelyne Freitag

Evelyne Freitag
Sanofi-Aventis

Thomas Rosen

Thomas Rosen
Peek & Cloppenburg

Christoph Schulte

Christoph Schulte
PAX Bank

René Hermanns

René Hermanns
VZN

Werner Schleritzko

Werner Schleritzko
ÖBV

Christof Kessler

Christof Kessler
Gothaer AM

Claudio Gligo

Claudio Gligo
BONUS Pensionskasse

Matti Piippo

Matti Piippo
Nokia

Yulia Maletskaya

Yulia Maletskaya
Allianz SE

Timetable

08:30 – 09:30 Uhr: Empfang, Frühstück & Begrüßung
09:30 – 10:10 Uhr: Keynote Wirtschaftsweise Monika Schnitzer
10:20 – 10:50 Uhr: 1. Workshopreihe

Saal 1

Bayern Invest

Thema: Nachhaltigkeitsregulatorik = Komfortzone?
Referentin: Wiebke Merbeth, BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Fragen: Joachim Köhne, Haspa

Saal 2

Jupiter

Thema: Investing for Planet, People and Profit
Referent: Freddie Woolfe, Jupiter Asset Management Limited
Fragen: Evelyne Freitag, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Saal 3

IQAM

Thema: Rohstoffinvestments im nachhaltigen Zukunftsszenario
Referent:: Thomas Kaiser, IQAM Invest GmbH
Fragen: Michael Dittrich, Deutsche Bundesstiftung Umwelt

11:10 – 11:40 Uhr: 2. Workshopreihe

Saal 1

DJE

Thema: Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion – ein exklusiver Ansatz
Referent: Richard Schmidt, DJE Kapital AG
Fragen: Claudio Gligo, BONUS Pensionskasse

Saal 2

Lloyd Fonds

Thema: Nachhaltigkeit als Wert(e)treiber im Rentenmanagement
Referent: Tobias Spies, Lloyd Fonds AG
Fragen:

Saal 3

J.P.Morgan

Thema: Carbon Transition: Wie man den CO2-Abdruck seiner Aktien- und Anleihenportfolios reduziert
Referentin: Katherine Magee, J.P. Morgan Asset Management
Fragen: David Döhrmann, Deutsche Bundesbank

11:50 – 12:20 Uhr: 3. Workshopreihe

Saal 1

IQAM

Thema: Rohstoffinvestments im nachhaltigen Zukunftsszenario
Referent: Thomas Kaiser, IQAM Invest GmbH
Fragen: Fabian Wolfbeisser, Österreichische Hagelversicherung

Saal 2

Nordea

Thema: Rendite, Substanz und ESG – Kredite als Alternative zu IG-Anleihen
Referent: Torsten Harig, Nordea Asset Management – Luxembourg
Fragen: Eberhard Haug, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Saal 3

Federated Hermes

Thema: Impact Investing – ein globales Aktienportfolio der Zukunft
Referentin: Ingrid Kukuljan, Federates Hermes
Fragen:

12:30 – 13:00 Uhr: 4. Workshopreihe

Saal 1

J.P.Morgan

Thema: Nachhaltigkeitsregulatorik = Komfortzone?
Referent: Katherine Magee, J.P. Morgan Asset Management
Fragen: Matti Piippo, Nokia

Saal 2

Bayern Invest

Thema: Nachhaltigkeitsregulatorik = Komfortzone?
Referentin: Wiebke Merbeth, BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Fragen: Berenike Simon-Schäfer, WPV Versorgungswerk der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer i L Nordrhein-Westfalen

Saal 3

Jupiter

Thema: Investing for Planet, People and Profit
Referent: Freddie Woolfe, Jupiter Asset Management Limited
Fragen: Werner Schleritzko, Österreichische Beamtenversicherung

13:00 – 14:30 Uhr: Lunch
14:30 – 15:00 Uhr: 5. Workshopreihe

Saal 1

Federated Hermes

Thema: Impact Investing – ein globales Aktienportfolio der Zukunft
Referentin: Ingrid Kukuljan, Federates Hermes
Fragen: Wolfgang Ratheiser, Porsche AG

Saal 2

DJE

Thema: Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion – ein exklusiver Ansatz
Referent: Richard Schmidt, DJE Kapital AG
Fragen: Christoph Schulte, PAX Bank

Saal 3

Nordea

Thema: Rendite, Substanz und ESG – Kredite als Alternative zu IG-Anleihen
Referent: Torsten Harig, Nordea Asset Management – Luxembourg
Fragen: Christof J. Kessler, Gothaer AM

15:10 – 15:40 Uhr: 6. Workshopreihe

Saal 1

Jupiter

Thema: Investing for Planet, People and Profit
Referent: Freddie Woolfe, Jupiter Asset Management Limited
Fragen:

Saal 2

IQAM

Thema: Rohstoffinvestments im nachhaltigen Zukunftsszenario
Referent: Thomas Kaiser, IQAM Invest GmbH
Fragen:

Saal 3

Lloyd Fonds

Thema: Nachhaltigkeit als Wert(e)treiber im Rentenmanagement
Referent: Tobias Spies, Lloyd Fonds AG
Fragen: Marc Bauer, SV Sparkassen Versicherung

16:00 – 16:30 Uhr: 7. Workshopreihe

Saal 1

Nordea

Thema: Rendite, Substanz und ESG – Kredite als Alternative zu IG-Anleihen
Referent: Torsten Harig, Nordea Asset Management – Luxembourg
Fragen:

Saal 2

J.P.Morgan

Thema: Rohstoffinvestments im nachhaltigen Zukunftsszenario
Referentin: Katherine Magee, J.P. Morgan Asset Management
Fragen: Yulia Maletskaya, Allianz SE

Saal 3

Bayern Invest

Thema: Nachhaltigkeitsregulatorik = Komfortzone?
Referentin: Wiebke Merbeth, BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Fragen:

16:40 – 17:10 Uhr: 8. Workshopreihe

Saal 1

Lloyd Fonds

Thema: Nachhaltigkeit als Wert(e)treiber im Rentenmanagement
Referent: Tobias Spies, Lloyd Fonds AG
Fragen: Thomas Rosen, Peek & Cloppenburg

Saal 2

Federated Hermes

Thema: Impact Investing – ein globales Aktienportfolio der Zukunft
Referentin: Ingrid Kukuljan, Federates Hermes
Fragen: Stefan Heinemann, Talanx

Saal 3

DJE

Thema: Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion – ein exklusiver Ansatz
Referent: Richard Schmidt, DJE Kapital AG
Fragen: René Hermanns, Versorgungswerk der Zahnärztekammer Nordrhein

17:20 – 18:00 Uhr: Closing Remarks Bundespräsident a. D. Heinz Fischer Übergabe M4C-Award
ab 18:00 Uhr: Get-together – Open End

Frankfurt, Hotel Rocco Forte Villa Kennedy: Mi, 15.9., 08:30 – 18:00 Uhr

15.09.2021 | Frankfurt

Jetzt anmelden
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren