Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Veranstaltung
twitterlinkedInXING

INSTITUTIONAL MONEY KONGRESS 2022

ZWISCHEN AVANTGARDE UND PRAGMATIK    

Am 1. und 2. Juni ist es im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden so weit: Der Institutional Money Kongress wird für zwei Tage zur wichtigsten Informationsplattform für institutionelle Investoren im deutschsprachigen Raum. Die Teilnehmer erwartet ein maßgeschneidertes Vortragsprogramm, dessen Schwerpunkt rund 90 Workshops mit Anlagestrategen und Risikomanagern bilden. Eingebettet werden diese in übergeordnete Keynotes von Stephanie Kelton und Anders Fogh Rasmussen. Neben den Vorträgen erwartet die Besucher eine Vielzahl weiterer Formate – das Angebot reicht von Gruppengesprächen über One-to-One-Meetings mit Fondsmanagern bis hin zur Diskussionsschiene „IM-Spezial“.

Um dem Anspruch als exklusiver Branchenevent gerecht zu werden, ist die Kongressteilnahme ausschließlich institutionellen Investoren vorbehalten. Da es sich bei diesem Kongress um eine geschlossene Veranstaltung handelt, ist eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich. Catering und durchgehender Getränkeservice sind im Eintrittspreis von 980 Euro (inkl. 40 Euro für den Galaabend) inbegriffen.

Alle Details zum laufend aktualisierten Programm und den Topreferenten finden Sie hier. 


Sichern Sie sich noch heute Ihre Eintrittskarte. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!


Details:

Termine:
  • Mittwoch, 01.06.2022, 08:30 Uhr

    Ort: RheinMain Congress Center Wiesbaden

  • Donnerstag, 02.06.2022, 08:30 Uhr

    Ort: RheinMain Congress Center Wiesbaden

    Anmeldelink

Kosten:
980,00 €
Quelle:
INSTITUTIONAL MONEY
twitterlinkedInXING
Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren