Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Mit Weitblick: Chancen nachhaltig nutzen

Für uns sind Nachhaltigkeitskriterien Teil eines umfassenden Risikomanagements. Deshalb entwickeln wir nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. Mehr erfahren

Anzeige
| Veranstaltung
twitterlinkedInXING

6. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften

5-tägige Veranstaltung

360 Nachwuchsökonomen ausgewählt: Teilnahme an der 6. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften zusammen mit 19 Preisträgern

An der 6. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften werden 360 junge Wirtschaftswissenschaftler aus 66 Nationen teilnehmen und mit Trägern des Preises der Schwedischen Reichsbank für Wirtschaftswissenschaften in Gedenken an Alfred Nobel zusammentreffen. Die Tagung findet vom 22. bis 26. August 2017 in Lindau am Bodensee statt.

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank, wird am 22. August die Eröffnungsrede der Lindauer Tagung halten. Zu den 2017 in Lindau teilnehmenden 19 Preisträgern zählen auch Oliver Hart und Bengt Holmström, die 2016 gemeinsam den Preis der Schwedischen Reichsbank für Wirtschaftswissenschaften in Gedenken an Alfred Nobel für ihre Beiträge zur Vertragstheorie erhielten. Zu den Kernthemen der Tagung zählen neben der Forschung im Bereich der Vertrags- und Organisationstheorie außerdem die Geld- und Fiskalpolitik sowie die soziale Ungleichheit.

Seit 2004 finden im Turnus von drei Jahren die Lindauer Tagungen der Wirtschaftswissenschaften statt. Die Lindauer Nobelpreisträgertagungen, die den drei naturwissenschaftlichen Nobelpreis-Disziplinen, der Physiologie/Medizin, der Physik und der Chemie gewidmet sind, gibt es seit 1951.

Die ausgewählten Nachwuchswissenschaftler erwartet ein viertägiges Programm mit zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Einige von ihnen erhalten erstmals die Gelegenheit, ihre eigene Forschungsarbeit im Rahmen eines Seminars vorzustellen. Dabei diskutieren sie ihre Arbeit mit bis zu sechs Preisträgern und erhalten individuelles Feedback.

Nähere Informationen und Anmeldung


Hinweis: Eventuell anfallende Kosten werden vom Veranstalter bekannt gegeben


Details:

Termine:
  • 22.08.2017

    Ort: Lindau

  • 23.08.2017

    Ort: Lindau

  • 24.08.2017

    Ort: Lindau

  • 25.08.2017

    Ort: Lindau

  • 26.08.2017

    Ort: Lindau

    Anmeldelink

Kosten:
keine
Quelle:
Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau
twitterlinkedInXING
 Schliessen