Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Totgesagte leben länger: Das gilt auch für Chinas Wirtschaftswachstum!

Investoren, die einen Rückgang des Wachstums in China erwarten, warten noch immer, berichtet J.P. Morgan Asset Management (JPM AM).

china-flagge.jpg

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte um 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, und es gibt weitere Daten, die ebenfalls suggerieren, dass es der chinesischen Wirtschaft weiterhin gut geht. Die Industrieproduktion überraschte mit einem Anstieg von 7,6 Prozent im Jahresvergleich und Einzelhandelsumsätze stiegen stärker als im Mai, nämlich um 11 Prozent.

Vor dem Hintergrund des moderaten BIP-Wachstums und der gestiegenen Konsumnachfrage, scheint die chinesische Wirtschaft solide zu bleiben, meinen die JPM AM-Experten. Zusätzlich scheine ein geringeres Risiko eines Immobilien-Crashs zu bestehen, da die Preise neuer Häuser genauso stark wie im Vormonat angestiegen seien. Angesichts der Verlangsamung des Wachstums der Kredite bleibe die chinesische Wirtschaft bisher stabil. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren