Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Kostenoptimierung mit ETFs - aber bitte nachhaltig

Wie ESG Kriterien in ETFs berücksichtigt werden und auf diese Weise nachhaltig sowie effizient investiert werden kann, erläutert der ETF-Spezialist Michael Huber von Invesco beim Investmentforum am 4. Juni in Frankfurt. Erfahren Sie mehr!

 

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Christian Schön schlägt bei Auris Immo Solutions auf

schn_christian_auris_immo_solutions_2018_erhalten_c_katerina_prokofieff.jpg

Christian Schön

© Katerina Prokofieff

Der frühere Geschäftsführer der Erste Asset Management, Christian Schön, 47, hat sich auf nachhaltige Immobilien spezialisiert und zeichnet seit April 2018 als geschäftsführender Gesellschafter der in Wien ansässigen Auris Immo Solutions verantwortlich. Darüber berichtet die Gesellschaft in eigener Sache.

Mit seinem Geschäftspartner, Harald Kopertz, setzt Schön einen Schwerpunkt auf die Betreuung und das Management von Immobilien-Spezialfonds, maßgeschneidert für institutionelle Investoren. Seine Karriere startete Schön als Investment Analyst und Fixed Income Händler bei der Österreichischen Postsparkasse (P.S.K.). Danach wechselte er in der gleichen Position als Wertpapierhändler zur Schoellerbank. Zwischen 1995 und 2001 war er Senior Manager im Bereich Institutioneller Vertrieb und Portfolio Management bei Pioneer Austria (vormals Capital Invest KAG). 

Über die Vita von Christian Schön
Bevor er zur Erste Asset Management GmbH wechselte, war Schön über acht Jahre für DWS (Austria) Investmentgesellschaft mbH und Deutsche Asset Management tätig sowie Geschäftsführer der DWS Austria und Co-Head des Europäischen Institutionellen Vertriebs der Deutsche Asset Management / Frankfurt.

Von Oktober 2009 bis März 2018 war Christian Schön Mitglied der Geschäftsführung in der Erste Asset Management und der Erste-Sparinvest KAG.

Dort verantwortete er sämtliche institutionellen Vertriebsaktivitäten in Österreich, Zentral- und Osteuropa und auf internationalen Märkten. Zusätzlich war er für den gesamten österreichischen IT Bereich sowie für Product Solutions & Institutional Services verantwortlich. (aa)

--

Über Auris Immo Solutions:
Der in Wien beheimatete Immobilienspezialist AURIS Immo Solutions GmbH bietet seit Juli 2017 maßgeschneiderte Lösungen im Immobilienmanagement für institutionelle Investoren an. Immo Solutions ist Initiator und Asset Manager des neuen Immobilien-Spezialfonds „Nachhaltiger Immobilienfonds Österreich“, der von BNP Paribas REIM (ISIN DE000A2DP6V4) aufgelegt wurde. Der Immobilienfonds trägt das Österreichische Umweltzeichen und alle im Fonds investierten Immobilien sind klima:aktiv zertifiziert.

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen