Das Portal für institutionelle Investoren

 
 
 
Drucken | Empfehlen |Login
 

24.04.2012

BNY Mellon bestellt neuen Global Head für das Investment Management

Peter_PardiBNY Mellon hat Peter Paul Pardi (Bild) als Global Head für das Investment Management-Business von BNY Mellon benannt. Pardi hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungs- und Asset Management-Bereich und arbeitete zuvor bei Arcapita, PIMCO, Lehman Brothers Investment Management und Barclays Global Investors.

 

In London ansässig, wird er für die Konzeption und Realisation der Geschäftsstrategien von BNY Mellon Investment Management in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Kundenservice verantwortlich sein.

 

„Peter Paul Pardi hat eine fundierte Erfahrung wenn es darum geht, neue Businessstrategien zu entwickeln und wird massgeblich an der strategischen Ausrichtung des Investment Management-Geschäfts beteiligt sein", sagte Mitchell Harris, President BNY Mellon Investment Management. (aa)

 

Kategorie: Köpfe

News | Übersicht

19.12.2014

Security KAG mit neuem Investment Management System

19.12.2014

Vorstandssprecher Dr. Andreas Kneip wechselt in den Aufsichtsrat

19.12.2014

BVI: Das Gutachten zur geplanten Investmentsteuerreform ist mangelhaft

19.12.2014

Fahrenschon warnt Banken davor, Gewinnmaximierung über alles zu stellen

19.12.2014

Weihnachtsgeschenk der FED an die US-Banken: Volcker-Rule tritt später in Kraft

19.12.2014

Hannes Reisinger verlässt die Raiffeisen Bank International

19.12.2014

Neuer Fonds AXA WF US Dynamic High Yield Bonds will mit CDS-Verkäufen Rendite steigern

19.12.2014

Swiss & Global investiert in die Profiteure fallender Ölpreise, wie beispielsweise Osteuropa

19.12.2014

Barings: Russland ergreift die richtigen Maßnahmen

19.12.2014

ESMA will den Aktienhandel in Dark Pools einschränken