Das Portal für institutionelle Investoren

 
 
 
Drucken | Empfehlen |Login
 

24.04.2014, 17:00 Uhr

Metzler verstärkt Fondsmanagerteam für Osteuropa

Adnan_BilginSeit 1. April 2014 verstärkt Adnan Bilgin (Bild) als Portfoliomanager das Osteuropa-Team von Metzler Asset Management. Gemeinsam mit Markus Brück, Leiter des für die Region Osteuropa und Russland zuständigen Teams, und Christian Geier, Senior-Portfoliomanager, steuert Adnan Bilgin den Fonds Metzler Eastern Europe.

 

Mit dem fließend Türkisch und Arabisch sprechenden Bilgin unterstreicht Metzler die bereits seit Juli 2013 umgesetzte Neuausrichtung des Metzler Eastern Europe. Die wesentlichen Änderungen in der Anlagestrategie des Fonds, der über die gesamte Breite der Region Osteuropa investiert, sind die nun feste Verankerung der Türkei als strategisches Kernanlageland und der noch konsequentere Stock-Picking-Ansatz. Aktuell umfasst das Portfolio 55 Titel aus 15 Ländern, schreibt Metzler in einer Aussendung. Dieses breite Anlageuniversum ermöglicht eine, auch unter Risikoaspekten, ausgewogene Portfoliostruktur über Einzelwerte, Sektoren und Länder.

 

Das dreiköpfige Osteuropa-Team managt neben dem Metzler Eastern Europe auch den Metzler Russia Fund. Christian Geier, Senior-Portfoliomanager, gehört bereits seit 2007 zu Markus Brücks Team. Seit Anfang 2014 verantwortet er das Management des Metzler Russia Fund und verfolgt auch hier einen deutlich fokussierteren Stock-Picking-Ansatz. (aa)

 

Kategorie: Köpfe