Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Wir brauchen keine Kristallkugel: BNY Mellon Global Short-Dated High Yield Bond Fund

Ad

Zugang zum globalen Markt für kurzlaufende Hochzinsanleihen, bei niedriger Sensivität für Leitzinsänderungen. Konzentration auf das kurze Ende des Marktes: die Anleihen im Fonds haben aktuell eine durchschnittliche Fälligkeit von 1,3 Jahren (per 30. Sep 2017). 

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Aquila Capital verpflichtet neuen Group Head, kommt von Commerz Real

husung_katrin_aquila-capital_www.jpg

Katrin Husung

© Commerz Real

Katrin Husung verantwortet seit Anfang 2017 als Group Head das Produkt Management für Real Assets bei Aquila Capital. Darüber informierte die Gesellschaft am 20. April. Husungs Bereich umfasst die strukturelle Konzeption, Modellierung sowie das Produktmanagement von Sachwert-Anlagen. Husung hat eine langjährige und umfassende Erfahrung in der Beratung deutscher institutioneller Investoren im Sachwertesegment.

Laut Michaela von Grafenstein, Sprecherin der KVG von Aquila Capital, steige der Bedarf an effizienten Investmentstrukturen auf Seiten institutioneller Investoren stetig an, den Aquila Capital mit maßgeschneiderten Real-Asset-Lösungen befriedigen möchte: "Mit ihrer ausgewiesenen Expertise wird Frau Husung diesen strategisch wichtigen Bereich weiter ausbauen.“

Husung verantwortete über mehrere Jahre u.a. bei Commerz Real als AIFM-Geschäftsführerin die Konzeption und den Vertrieb des institutionellen Geschäfts. Zuvor war sie bei Ernst & Young in Deutschland und Luxemburg in der Beratung von Immobilien und Private Equity Fonds für internationale Konzerne tätig. Der Neuzugang ist Bankkauffrau, Rechtsanwältin und Steuerberaterin. Husung hat ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg i.Br. und Lausanne absolviert. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen