Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2016

23. und 24. Februar 2016
Congress Center, Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1

INSTITUTIONAL MONEY KONGRESS 2016


Frühstücksworkshop und Podiumsdiskussionen mit führenden Fachexperten


Klaus Stürmer

Die Podiumsdiskussion zum Thema: "Kapitalmarktunion: Wachstumsturbo oder Non-Event aus institutioneller Sicht?" unter der Moderation von Klaus Stürmer, Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft kommunale und kirchliche Altersversorgung (AKA) e.V. ist für alle Besucher des Institutional Money Kongresses zugänglich.

EXKLUSIV: Der Bundesverband Deutscher-Stiftungen und proFonds, Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz, laden zur bereits vierten länderübergreifenden Veranstaltung ein:

Frühstücksworkshop: "Professionalisierung ist das Gebot der Stunde"

Dienstag, 23. Februar, 08:30-09:20 Uhr

Stiftungsvermögen müssen heutzutage wesentlich professioneller als in früheren Zeiten verwaltet werden. Vier namhafte Stiftungsexperten erörtern im Rahmen des Frühstücksworkshops, wie Stiftungsverantwortliche die Professionalisierung in der Praxis bestmöglich umsetzen können… mehr

Dr. Christoph Degen
Dr. Christoph Degen, Geschäftsführer, proFonds, Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz, Basel
Luzius Neubert
Luzius Neubert, Senior Investment Consultant, PPCmetrics, Dozent am Centre for Philanthropy Studies
Petra Träg
Petra Träg, Geschäftsführerin der SOS-Kinderdorf-Stiftung und Vermögensanlage-Spezialistin, München
Berenike Wiener
Berenike Wiener, Referatsleiterin, Stiftungsmngt. und Corporate Sector, Bundesverband Deutscher Stiftungen

Moderierte Podiumsdiskussion: "Stiftungszweck sichern in anspruchsvollen Anlagezeiten: Kann Die Quadratur des Kreises gelingen?"

Mittwoch, 24. Februar, 15:25-16:15 Uhr

Ein Diskurs auf höchstem Niveau erwartet die Zuhörer dieser moderierten Podiumsdiskussion. Immerhin wollen die beiden Top-Experten gemeinsam mit dem Diskussionsleiter herausarbeiten, wie Stiftungen trotz Niedrigzinsen einerseits ihr Vermögen bewahren, andererseits auch ihren Stiftungszweck erfüllen sollen… mehr

Prof. Dr. Michael Göring
Prof. Dr. Michael Göring, Vorstandsvorsitzender ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Vorsitzender des Vorstandes des Bundesverbandes deutscher Stiftungen, Berlin
Francois Geinoz
Francois Geinoz, Präsident von proFonds, Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz und Direktor der Limmat Stiftung, Zürich

Moderierte Podiumsdiskussion: Kapitalmarktunion: "Wachstumsturbo oder Non-Event aus institutioneller Sicht?"

Mittwoch, 24. Februar, 15:25-16:15 Uhr

Die geplante Kapitalmarktunion wirft ihren Schatten voraus. Ob und inwieweit institutionelle Investoren davon profitieren können ist Gegenstand dieser von Klaus Stürmer, Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft kommunale und kirchliche Altersversorgung (AKA) e.V., München, geleiteten Podiumsdiskussion… mehr

Niall Bohan
Niall Bohan, Head of Unit Capital Markets Union, European Commission, DG for Financial Stability, Financial Services and Capital Markets, Brüssel
Andreas Krautscheid
Andreas Krautscheid, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Bundesverband deutscher Banken – Recht, Steuern, Finanzmärkte, Unternehmensfinanzierung, Politik
Prof. Dr. Christoph Kaserer
Prof. Dr. Christoph Kaserer, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzmanagement und Kapitalmärkte an der TU München, Co-Direktor des CEFS
Dr. Uwe Siegmund
Dr. Uwe Siegmund, Chief Investment Strategist der R+V Versicherungsgruppe; Mitglied im GDV-Arbeitskreis „versicherungs-ökonomische Studien“
 Schliessen