Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Institutional Money Kongress 2012

28. und 29. Februar 2012
Congress Center, Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1

INSTITUTIONAL MONEY KONGRESS 2012


Vorträge der Starreferenten


Thomas Sargent

Nobelpreisträger im Banne der Rationalität

Thomas Sargent

Mit der Verleihung des Wirtschaftsnobelpreises rückte der Wirtschaftsforscher Thomas Sargent in den Mittelpunkt des Interesses. Doch schon längst bilden die Ergebnisse seiner Forschungen auf dem Gebiet der Makroökonomie Grundlagen für die Arbeiten internationaler Ökonomen. Sargent lehrt auch als Professor of Economics and Business an der New York University.


Vortrag des Referenten im pdf-Format

Vortrag: 28. Februar 2012

Großer Saal: 09:45 – 10:35

Staatliche Regulierung und ihre Auswirkungen auf die Inflation

Thomas Sargent spricht über die Ergebnisse seiner jahrzehntelangen Forschungsarbeit und ihre Relevanz für die aktuelle Situation in Europa und den USA.

Marc Faber

Mit Zopf und greller Krawatte

Marc Faber

Der Schweizer Börsenexperte, Fondsmanager und Buchautor gilt als pessimistischer Börsenguru, da er vergangene Crashs – wie die Japanbaisse, den Börsencrash von 1987, die Asienkrise und das Platzen der Technologieblase 2000 – richtig prognostiziert hat. Der 65-Jährige ist außerdem Herausgeber des bekannten Finanzinformationsmediums "Gloom Boom & Doom Report".


Vortrag: 28. Februar 2012

Großer Saal: 14:25 – 15:15

Der große Crash kommt noch

Marc Faber spricht in seinem Referat darüber, welche Gefahren der Weltwirtschaft in den nächsten Jahren drohen und worin die großen...

Beatrice Weder di Mauro

Eine Weise mit Weitblick

Beatrice Weder di Mauro

Die erste Frau, das jüngste Mitglied und die erste Ausländerin – die öffentliche Aufmerksamkeit war groß, als die Schweizerin Beatrice Weder di Mauro 2004 in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen wurde. Die Finanzwissenschaftlerin, die an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz unterrichtet, genießt außerdem einen exzellenten Ruf als gefragte Rednerin und Fachautorin.


Vortrag: 28. Februar 2012

Großer Saal: 17:45 – 18:35

Wendezeit – die Eurokrise

Beatrice Weder die Mauro beschreibt zukunftsweisende Strategien, die nötig sein werden, um im Euroraum den Teufelskreis aus Schuldenproblematik...

Nassim N. Taleb

Mr. "Black Swan"

Nassim N. Taleb

Mit seinem 2007 veröffentlichten Buch "Der schwarze Schwan" sorgte der libanesische Finanzmathematiker für kontroversielle Diskussionen. Der laut eigener Aussage "skeptische Empirist" warnte darin vor den Gefahren, die durch die Konzentration und gegenseitige Abhängigkeiten im Bankenwesen geschaffen werden.


Vortrag: 29. Februar 2012

Großer Saal: 09:30 – 10:20

Die Irrationalität der Finanzmärkte

Nassim N. Taleb setzt sich in seinem Vortrag kritisch mit herrschenden mathematischen Modellen und statistischen...

Hans-Werner Sinn

Einflussreicher Querdenker

Hans-Werner Sinn

Nicht zuletzt aufgrund seiner Buchveröffentlichungen wie "Ist Deutschland noch zu retten?" oder "Der Kasino-Kapitalismus" zählt der gebürtige Westfale zu den meistzitierten Wirtschaftsexperten Deutschlands. Sinn ist seit 1999 Präsident des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung.


Vortrag: 29. Februar 2012

Großer Saal: 16:30 – 17:20

Europa in der Krise

Hans-Werner Sinn wagt in seinem Vortrag eine umfassende Analyse der Eurokrise und der Folgen des aktuellen...

 Schliessen